Rückblick - HAJ Marathon Expertenforum 2018

Motivation, Bewegung, Ernährung - mit Uta Pippig, Sabrina Mockenhaupt, Philipp Baar, Mathias Brodowy

Dazu passend: Die NDR1-Sportland Sendung "Keine Chance dem Winterblues"
Die ungemütliche Jahreszeit hat begonnen. Gerade jetzt ist Sporttreiben wichtig. Lauf-Ikone Uta Pippig gibt Tipps, wie man sich auch in der Wintersaison motivieren kann.
» Zur Sendung


Die Highligts im Video:

Expertenforum: HAJ Hannover Marathon 2018

Motivation pur, endlich ist es wieder soweit!

Zum Start in die dunklere Jahreszeit laden wir hiermit zu einer Expertenrunde zum Thema „Motivation, Bewegung und Ernährung“ am

Mittwoch, 24. Oktober 2018 um 18:30 Uhr

in den Business-Bereich der HDI Arena

recht herzlich ein.

Über die herbst- und winterlichen Vorbereitungen in der kalten und nassen Jahreszeit auf den avisierten Frühjahrsmarathon und die Überwindung des inneren Schweinehundes werden wir dort mit absoluten Laufikonen und verdienten Idolen sprechen können:

  • Uta Pippig gewann 1993 den New York-Marathon und jeweils dreimal den Marathon in Boston und Berlin und zählt somit zu den erfolgreichsten Langstreckenläuferinnen aller Zeiten. Mittlerweile lebt sie in den USA und nutzt einen Deutschland-Aufenthalt zum Besuch in Hannover  
  • Sabrina Mockenhaupt ist „das“ Gesicht des deutschen Laufsports. Die rheinische Frohnatur sammelte in ihrer Karriere mehr als 40 (!) Deutsche Meistertitel, darunter die Deutsche Halbmarathonmeisterschaft 2017 in Hannover. Zu Beginn ihrer für 2019 geplanten Abschiedstournee vom aktiven Sport kommt die Sympathieträgerin erneut in die Landeshauptstadt
  • Philipp Baar zählt zu den aktuell stärksten deutschen Marathonläufern und belegte bei der „Heim-EM“ in diesem Jahr in Berlin mit dem Team einen starken 7. Platz. Wie „Mocki“ holte auch er 2017 bei den Halbmarathontitelkämpfen im Rahmen des HAJ Hannover Marathon Gold

  • Matthias Brodowy, Kabarettist, Marathon-Botschafter und Repräsentant der "Nierenkinder"

Durch den Abend führt Dennis Bohnecke.

Wir freuen uns, Sie und Euch an diesem ganz besonderen und sicher hoch unterhaltsamen Abend begrüßen zu dürfen und sehen uns laufend!

Der Eintritt für das Expertenforum ist kostenfrei. Am Eingang wird eine Spendenbox unseres diesjährigen Sozialpartners, dem Verein "Selbsthilfe nierenkranker Kinder und Jugendlicher e.V." in Hannover, stehen. Wir bitten um eine freiwillige und faire Spende und kümmern uns gern im Nachgang auch um Spendenbescheinigungen und mehr... danke!

Wir freuen uns über eine Spende für das diesjährige Marathon-Spendenprojekt, dem Verein „Selbsthilfe nierenkranker Kinder und Jugendlicher e.V.“