News

25.10.2018

Spitzentreffen der Lauflegenden

Pippig und Mocki motivieren beim Expertenforum des HAJ Hannover Marathon.
Das war ein hochemotionales Treffen der ganz besonderen Art: Im Rahmen eines Expertenforums des HAJ Hannover Marathon zum Thema "Motivation" lernten sich die beiden deutschen Lauflegenden Uta Pippig und Sabrina Mockenhaupt erstmals persönlich kennen. "Uta war das Idol meiner Jugend und die Fernsehübertragungen mit ihr haben mich quasi zum Laufen gebracht", erklärte Mocki vor gut 400 Zuschauern in der HDI-Arena der niedersächsischen Landeshauptstadt und schämte sich dabei ihrer Tränen der Rührung nicht: "Unfassbar, dass wir uns über all die Jahre nie persönlich getroffen haben." Und auch die Boston-, New York- und Berlin-Siegerin machte aus ihrem Respekt vor Mockis läuferischer Lebensleistung keinen Hehl: "Wahnsinn, was Du für unseren Sport in Deutschland getan hast!"

Gemeinsam mit dem Deutschen Halbmarathonmeister von 2017, Philipp Baar, hatte das sympathische und immer authentische Duo für einen großartigen Abend voller Informationen, hinreißender Anekdoten, Gänsehautmomente und Emotionen pur gesorgt.
Die perfekte Motivation für das Laufen in der anstehenden dunklen Jahreszeit.

Uta Pippig | Sabrina Mockenhaupt
Dennis M. Bohnecke (GOP), Sabrina Mockenhaupt, Uta Pippig, Philipp Baar