Der Maschsee Rekordlauf im Rahmen der 100. Stadtstaffel Hannover am 4.Mai 2014
>> Ergebnisse 2014 inkl. Online-Urkunde
>> Fotogalerie 2014

Nachfolgend finden Sie alle Informationen zur Veranstaltung.
Veranstaltungstag: Sonntag, 4. Mai 2014
Start und Ziel: Maschsee Nordufer, Hannover
Startzeit: 15:00 Uhr
Streckenlänge: 5,8 Kilometer-Lauf
Wertung des Rekordläufers männlich/weiblich
Startgebühren: 5,- € zzgl. ggf. Leihchip 3,- €
Veranstalter: Landeshauptstadt Hannover
Organisation: eichels: Event GmbH
Zeitnahme: Chip-Besitzer
geben Ihre persönliche Chipnummer bei der Anmeldung an.

Chip-Miete
Sie mieten den Chip (d.h. Sie bekommen den Chip mit den Startunterlagen zusammen ausgehändigt) und geben ihn bis spätestens zwei Stunden nach Zieleinlauf an der Chip-Rückgabe ab.
Leihgebühr: 3,00 €

Ohne Chip -keine Teilnahme!
Anmeldeschluss: 01.05.2014 - online
Nachmeldungen: Am Veranstaltungstag vor Ort von 12.00 Uhr bis– 14.30 Uhr.
Ausgabe der Startunterlagen:

Die Startunterlagen können am Veranstaltungstag, 04.05.2014, von 12.00 Uhr – 14.30 Uhr am Maschsee Nordufer abgeholt werden.

Sparkassen-Laufpass: Der Maschsee-Rekordlauf ist eine Veranstaltung des Lauf(s)pass der Region. Weitere Informationen: www.marathon-hannover.de/laufpass
Start- und Zielbereich:

Umkleidemöglichkeiten, Sanitätsdienst, Catering, Zielverpflegung u.v.m.

Preise und Ehrungen:
Die schnellste Frau und der schnellste Mann werden mit einer GOLDMÜNZE der Landeshauptstadt Hannover prämiert und sind für ein Jahr Rekordhalter der Maschseerunde.
Die Altersklassen-Rekorde werden gewertet und auf der Website veröffentlicht!

Darüber hinaus gibt es Gutscheine powered by BladeRunner: 30/50/100 €

Versicherung: Der Veranstalter hat eine gesetzliche Haftpflicht im Rahmen einer Veranstalter- Haftpflichtversicherung abgeschlossen.
Anmeldung: >> Online-Anmeldung 2014
Ergebnisse: >> Ergebnisse 2014 inkl. Online-Urkunde
>> Ergebnisse 2014 (PDF)

+ HALL OF FAME +

>> Alle Sieger inkl. Altersklassen (Hall of Fame)


Rückblick:

Maschsee Rekordlauf 2013

Trotz besten Läuferwetters blieben die Rekorde bei der traditionellen Maschseerunde, die seit nunmehr drei Jahren den Abschluss des hannoverschen Stadtstaffelwochenendes bildet, sowohl bei den Sieger-, als auch bei den Teilnehmerzahlen hinten den Zahlen der letzten Jahre zurück. Bei den Männern holte sich in Abwesenheit der im Trainingslager in Portugal weilenden Eliteläufer Lars Pfeifer (0:18:35 Std.) vom Garbsener SC den Sieg und die Belohnung in Form eines 5g-Goldnuggets vor Christian Wiese (Misburg; 0:18:50) und Christian Giesler (Det's Race Team; 0:19:44). Bei den Damen gewann Gwendolyn Mewes (0:22:07; Det's Race Team) vor Lena Kaderhandt (0:22:21) und Franziska Radtke (0:24:26; beide Hannover 96. Die Bestmarken von Phillip Champignon (0:18:00) und Dr. Ulrike Wendt (0:21:09) blieben trotz bester Bedingungen somit klar außer Reichweite. Insgesamt hatten 212 Läuferinnen und Läufer für den Maschsee-Rekordlauf gemeldet.


Vergangene Veranstaltungen
>> Ergebnisse 2014 inkl. Online-Urkunde
>> Fotogalerie 2014

>> Ergebnisse 2013 (PDF)
>> Fotogalerie 2013

>> Ergebnisse 2012

>> Ergebnisse 2011
>> Fotos 2011

Eine Veranstaltung der Serie

"Sparkassen-Laufpass der Region Hannover" 2014




| Kontakt/ Impressum | www.eichels-event.com |


© eichels: Event GmbH - Leinstraße 31 - 30159 Hannover